Texter Dr. Martin Ahlers

Finanzjournalist für Geld- und Börsenthemen, Frankfurt/Main

ahlers_02

Dr. Martin Ahlers arbeitete nach dem Studium als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Ekkehard Wenger am Lehrstuhl für Bank- und Kreditwirtschaft der Universität Würzburg. Gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft erstellte er während dieser Zeit seine Dissertation im Bereich der empirischen Kapitalmarktforschung.

Bereits seit 1998 verfasst Ahlers für verschiedene Medien sowie die unterschiedlichsten Lesergruppen Texte und Artikel zu finanz- und kapitalmarktrelevanten Fragestellungen. Seit Ende 2001 geht der gelernte Bankkaufmann und Diplom-Kaufmann der Tätigkeit als freier Journalist hauptberuflich nach.

Zu seinen regelmäßigen Auftraggebern im Journalismus gehören neben verschiedenen Wirtschaftsmagazinen auch Tages- und Wochenzeitungen wie beispielsweise die FAZ Sonntagszeitung und die ZEIT. Die Themenschwerpunkte decken unter anderem sämtliche Finanzmarktprodukte und -innovationen, die strukturierte Vermögensplanung, das Börsenwesen und das Aktienrecht ab.

Zur Texter-Übersicht