Michael Petmecky: SIGNAL IDUNA

Michael Petmecky (62) wird zum 1. Juli aus Altersgründen aus dem Vorstand der SIGNAL IDUNA Gruppe ausscheiden. Der Dipl.-Mathematiker und gebürtige Dortmunder gehörte dem Konzern-Vorstand seit dem 1. Juli 1999 an.

Petmecky verantwortete die Softwareentwicklung, den Hardwarebetrieb, die Datensicherheit, Betriebsorganisation und Haustechnik. Zudem war er zuständig für die allgemeine Verwaltung, das Inkasso und die Service-Center.

Den bisherigen Aufgabenbereich Petmeckys übernimmt Vorstandsmitglied Professor Dr. Markus Warg.