Archiv der Kategorie: Personen

Zurich Gruppe Deutschland: Dr. Carsten Schildknecht neuer CEO

Dr. Carsten Schildknecht (49) wird, vorbehaltlich der Zustimmung der erforderlichen Gremien und Aufsichtsbehörden, zum 1. Februar 2018 zum CEO der Zurich Gruppe Deutschland ernannt. Die
Ernennung folgt der Entscheidung des bisherigen Vorstandsvorsitzenden, Marcus Nagel (52), das Unternehmen zu verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Dr. Carsten Schildknecht verfügt über umfangreiche Managementerfahrung in der Finanz- und Versicherungsindustrie. Von 2013 bis 2016 war er Group Chief Operating Officer und Mitglied des
Group Management Committee der Generali Insurance Group. In dieser Funktion konzipierte und koordinierte er globale Programme des Versicherers zur Effizienzsteigerung, Digitalisierung und
Verbesserung der Kundenorientierung. Im Jahr 2017 wurde er Berater und Investor für Start-ups im Banken-und Versicherungssektor (FinTechs) und unterstützte sie in
strategischen und operativen Fragenstellungen.

Vor seinem Wechsel in die Versicherungsbranche war Carsten Schildknecht in leitenden Positionen im Asset und Wealth Management der Deutschen Bank tätig, davon acht Jahre in London und Frankfurt als Global Chief Operating Officer im Private Wealth Management. In dieser Rolle war er für die Integration der Sal. Oppenheim Gruppe verantwortlich und wurde zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates berufen. Seine Karriere begann er als Unternehmensberater in der Automobilbranche. Er hat an der Technischen Universität Darmstadt als Diplom-Wirtschaftsingenieur graduiert und im Fachbereich Technologiemanagement und Marketing promoviert.

Christiane Conrads: Ab 2018 bei PwC Legal

Die PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) verstärkt sich zum 1. Januar 2018 mit Christiane Conrads, die als Local Partnerin das deutsche Immobilienrechtsteam um Michael Burg, Bettina Knipfer und Norman Nathan Gelbart verstärken und einen German Real Estate Desk in London aufbauen wird. Die ehemalige DLA-Anwältin leitete seit März 2016 den Immobilienrechtsbereich von Lupp + Partner und war zudem verantwortlich für das Londoner Repräsentanz-Büro der Münchener Transaktionsboutique.

Der Beratungsschwerpunkt von Christiane Conrads liegt im Bereich von Immobilientransaktionen. Sie begleitet nationale und internationale Investoren (vornehmlich aus UK), unter anderem beim Erwerb und der Veräußerung von Immobilienportfolios und gewerblichen Premiumimmobilien. Zudem hat sich Christiane Conrads die letzten Jahre eine Vorreiterstellung im Bereich Green Building erarbeitet und ihre Mandanten bei der Entwicklung innovativer Green Building Produkte unterstützt.

Damit verfolgt PwC Legal weiter den Aufbau seiner Immobilienrechtspraxis und setzt mit der Eröffnung des German Desk auf eine engere Verzahnung zur Legal-Praxis in UK und London als führendem Finanz- und Investitionszentrum in Europa. „Wir haben mit Frau Conrads eine exzellente Real-Estate-Spezialistin für uns gewinnen können. PwC Legal setzt damit den Weg erfolgreich fort, sich mit herausragenden Anwaltspersönlichkeiten extern zu verstärken“, so Prof. Dr. Heinz-Klaus Kroppen, Vorstand von PwC Legal.

Zurich Gruppe Deutschland: Dr. Torsten Utecht, bislang Generali, neuer Vorstand

Dr. Torsten Utecht (49) wird zum 1. April 2018 Vorstand Finanzen der Zurich Gruppe Deutschland.

Der promovierte Diplom-Volkswirt und Diplom-Kaufmann verfügt über langjährige Erfahrung in der Versicherungswirtschaft und war zuletzt als Finanzvorstand in der Generali Gruppe Deutschland tätig.

In der Funktion des Chief Financial Officer folgt er bei Zurich auf Carlos Schmitt, der das Unternehmen im kommenden Jahr nach über vierzehnjähriger Zugehörigkeit zur Zurich Gruppe Deutschland in den Ruhestand verlassen wird.

Torsten Utecht wird bereits zum 1. Januar 2018 in den Vorstand der Zürich Beteiligungs-AG berufen – zunächst ohne Ressortverantwortung -, um sich schrittweise in sein neues Verantwortungsgebiet einzuarbeiten.

Exporo: Dr. Knut Riesmeier neuer Geschäftsführer bei Exporo

Exporo hat den Immobilien- und Kapitalanlage-Experten, Dr. Knut Riesmeier an Bord geholt. Riesmeier übernimmt die Geschäftsführung der Exporo Investment GmbH mit Sitz in Hamburg. Die neu gegründete Gesellschaft wird zukünftig die Vermittlung des regulierten Finanzierungsgeschäfts unter dem Dach der Exporo AG betreiben.

Der Real Estate- und Finanz-Profi Riesmeier ist Aufsichtsrat und Beirat in verschiedenen Immobilien-Unternehmen und -Organisationen in Deutschland. Riesmeier war langjähriger Geschäftsführer der MEAG Munich ERGO Asset Management, Vermögensverwalter des DAX-30 Konzerns Munich Re, sowie der MEAG Kapitalanlagegesellschaft in München.

Mit der Exporo Investment GmbH wird der erfahrene Neuzugang die Anpassung digitaler Immobilien-Investments auf den voll regulierten Markt vorantreiben. So werden die Vorteile des Crowdinvesting auf die Anleihe übertragen und auch größervolumige Projekte angeboten, die der Prospektpflicht unterliegen.

„Ich freue mich auf die Aufgabe, gemeinsam mit Exporo deren nun fast vierjährige Erfahrung im Bereich Crowdinvesting auf die vollregulierte Welt zu übertragen und somit einen weiteren Meilenstein im Bereich digitales Investieren zu setzen“, so Dr. Knut Riesmeier, der darüber hinaus auch Ansprechpartner für institutionelle Anleger sein wird, deren Anlagebedürfnisse er genauestens kennt, berichtet Exporo.

Stephen Adam: Helaba

Stephen Adam leitet seit 1. Juli 2015 die Verbundbank der Helaba, übernimmt die Verantwortung für das Verbundgeschäft mit den Sparkassen in Hessen und Thüringen sowie in Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland und folgt damit Dr. Ulrich Kirchhoff nach, der zum 30. Juni 2015 in den Ruhestand gegangen ist.

Vor seinem Wechsel zur Helaba war Adam (47) stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Vorderpfalz und leitete dort das FirmenCenter Ludwigshafen. Von 2001 bis 2010 war Adam für die Sparkasse Singen-Radolfzell tätig.

Die Leitung der Helaba-Verbundbank besteht jetzt neben Stephen Adam aus Christiane A. Müllers, zuständig für das Verbundgeschäft mit den Sparkassen in NRW, Nord- und Ostdeutschland, undChristian Schneider, zuständig für das Verbundgeschäft mit den Großsparkassen, das Eigengeschäftder Sparkassen sowie das Firmenkunden- und Privatkundengeschäft.

Daniel Thomas: HUK-COBURG

Die Aufsichtsräte der HUK-COBURG Versicherungsgruppe haben am Daniel Thomas (39) mit Wirkung zum 1. Januar 2016 zum stellvertretenden Vorstandsmitglied bestellt. Der studierte Wirtschaftsingenieur Thomas kam 2002 zur HUK-COBURG Versicherungsgruppe und war bislang in verschiedenen Funktionen tätig. Seine Tätigkeit als HUK24-Vorstandsmitglied läuft zum Ende des Jahres planmäßig aus. Ab 2016 wird er die Aufgaben Betriebsorganisation und IT von Jörn Sandig (63) übernehmen, der nach Auslaufen seines Vertrages Ende 2015 planmäßig in den Ruhestand treten wird.

Sarah Rössler (44) wurde mit Wirkung zum 1. Juli 2015 zum ordentlichen Vorstandsmitglied bestellt. Frau Rössler, seit 2013 stellvertretendes Vorstandsmitglied, hat im Vorstand die Verantwortung für Personal, Rechnungswesen, Controlling und Risikomanagement inne. Sie kam 2000 als Leiterin des Vorstandsbüros zur HUK-COBURG und wechselte 2005 in die Abteilung Rechnungswesen, deren Leitung sie 2006 übernahm.

Alexander Boldyreff: TeamBank AG

Der Aufsichtsrat der TeamBank AG hat Alexander Boldyreff (47) vorzeitig für weitere 5 Jahre bis Ende 2020 zum Vorstandsvorsitzenden bestellt.

Boldyreff ist seit Januar 2011 Vorstandsvorsitzender der TeamBank, darüber hinaus u.a. Aufsichtsratsvorsitzender der Schufa Holding AG sowie Mitglied des Vorstandes im Bankenfachverband.

„Wir freuen uns, dass Alexander Boldyreff sich weiterhin für die Genossenschaftliche FinanzGruppe engagieren wird“, so Lars Hille,
Aufsichtsratsvorsitzender der TeamBank AG und Mitglied des Vorstandes der DZ BANK AG.

Michael Petmecky: SIGNAL IDUNA

Michael Petmecky (62) wird zum 1. Juli aus Altersgründen aus dem Vorstand der SIGNAL IDUNA Gruppe ausscheiden. Der Dipl.-Mathematiker und gebürtige Dortmunder gehörte dem Konzern-Vorstand seit dem 1. Juli 1999 an.

Petmecky verantwortete die Softwareentwicklung, den Hardwarebetrieb, die Datensicherheit, Betriebsorganisation und Haustechnik. Zudem war er zuständig für die allgemeine Verwaltung, das Inkasso und die Service-Center.

Den bisherigen Aufgabenbereich Petmeckys übernimmt Vorstandsmitglied Professor Dr. Markus Warg.

Tobias C. Pross: Allianz Global Investors

Tobias C. Pross wird ab 1. Juni 2015 als “Head of EMEA” die Verantwortung für das Geschäft von Allianz Global Investors in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika (EMEA) von George McKay übernehmen. Pross wird gleichzeitig Mitglied des Global Executive Committee von AllianzGI.

Tobias Pross kam 1999 zum Unternehmen und wurde 2008 zum Managing Director ernannt. Er hatte in dieser Zeit mehrere leitende Positionen in Vertrieb und Business Development inne, zuletzt als Leiter des institutionellen Geschäftes und schließlich als “Head of Distribution Europe”.

Elizabeth Corley, Global CEO von AllianzGI: “Wir freuen uns sehr darauf, dass Tobias Pross diesen wichtigen Bereich unseres Geschäftes leiten wird. Er hat seine Führungsqualitäten bei der Integration unserer lokalen Einheiten in EMEA in die globale Organisation bestätigt.“

Roman Theisen: InterRisk

Dieter Fröhlich, Vorstandsvorsitzender der InterRisk Versicherungs-AG Vienna Insurance Group, legt sein Mandat aus persönlichen Gründen zum 7. Mai 2015 nieder, wie das Unternehmen mitteilt.

Fröhlich bleibe der InterRisk aber in beratender Funktion verbunden. Zu seinem Nachfolger wurde Roman Theisen ernannt, der dem Vorstand bereits seit Mai 2001 angehört.