Terror-Angst: Wann die Versicherung das Reise-Storno zahlt

Nach den jüngsten Terroranschlägen wird manchen Bundesbürgern mehr als mulmig zumute, wenn sie an ihren längst gebuchten Weihnachtsurlaub denken, etwa in Ägypten oder Tunesien.

Ohne Verluste stornieren lässt sich nur nach einer Reisewarnung des Auswärtigen Amtes. Ein Fall für die Reise-Rücktrittsversicherung? Ja, in Ausnahmefällen.

DOWNLOAD ARTIKEL