Schlagwort-Archive: Dynamische Unfallversicherung

Dynamische Unfallversicherung: Allianz

Die Allianz kommt mit einer Dynamischen Unfallversicherung auf den Markt: Zur obligatorischen Invaliditätsleistung (inkl. Bergungskosten, kosmetische Operationen und UnfallCard) und einer optionalen Unfallrente können Kunden weitere Bausteine wie zum Beispiel Krankenhaustagegeld, Todesfall- oder Hilfsleistungen je nach persönlichem Bedarf und Lebenssituation dazu wählen.

Auch Unfälle infolge von Bewusstseinsstörungen, Schlaganfall, Herzinfarkt oder Einnahme von Medikamenten sind im neuen Unfallprodukt versichert. Haben Krankheiten oder Gebrechen an den Unfallfolgen mitgewirkt, wird erst ab einem Mitwirkungsanteil von 50 Prozent gekürzt.

Die Allianz bietet bei der Dynamischen Unfallversicherung außerdem neben der bewährten fünffachen Leistung ab 70 Prozent Invalidität jetzt die doppelte Leistung bereits ab 35 Prozent Invalidität in den Tarifen für Kinder und
Erwachsene.