Schlagwort-Archive: Investmentfonds

LBBW: Dividenden Strategie Small & MidCaps

LBBW Asset Management bietet den LBBW Dividenden Strategie Small & MidCaps nun auch für Privatanleger. Bislang betrug der Mindestanlagebetrag 75.000 Euro.

Seit seiner Auflage erzielte die institutionelle Anteilklasse des Fonds im Zeitraum vom 19.12.2007 bis 30.01.2015 eine Performance von 76,93 Prozent. Die Fünfjahres-Performance (29.01.2010 bis 30.01.2015) beträgt 95,86 Prozent. Innerhalb der vergangenen 12 Monate (31.01.2014 bis 30.01.2015) erzielte diese Tranche eine Wertentwicklung von 14,26 Prozent.

„Die aktuellen Dividendenrenditen sind relativ zum Zinsniveau historisch hoch, der niedrige Verschuldungsgrad vieler europäische Nebenwerte signalisiert zudem weiterhin gute Dividendenperspektiven“, meint Holger Stremme, Portfoliomanager des LBBW Dividenden Strategie Small & MidCaps.

Holger Naumann: BVI

Der Fondsverband hat einen neuen Vorstand, und zwar für die nächsten drei Jahre. Folgende Manager  wurden von der Mitgliederversammlung des BVI in den Vorstand gewählt:

  • Holger Naumann, Mitglied der Geschäftsführung, Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH (Präsident),
  • Dr. Georg Allendorf, Sprecher der Geschäftsführung, RREEF Investment GmbH,
  • Dr. Thomas Groffmann, stv. Vorstandsvorsitzender, BlackRock Asset Management Deutschland AG,
  • Victor Moftakhar, Vorsitzender der Geschäftsführung, Deka Investment GmbH,
  • Tobias C. Pross, Managing Director, Allianz Global Investors Europe GmbH,
  • Hans Joachim Reinke, Vorsitzender des Vorstands, Union Asset Management Holding AG,
  • Karl Stäcker, Sprecher der Geschäftsführung, FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbH,
  • Evi C. Vogl, Sprecherin der Geschäftsführung, Pioneer Investments Kapitalanlagegesellschaft mbH,
  • Bernd Vorbeck, Sprecher der Geschäftsführung, Universal-Investment-Gesellschaft mbH.

Neue Rechner: Garantiefonds günstig selber machen

An der Börse spekulieren, ohne zu verlieren: Mit den neuen Garantie-Rechnern von AVL Finanzvermittlung ermitteln Sparer ganz einfach, mit welchem Verhältnis von Fonds zu sicherer Zinsanlage sie immer mindestens das eingesetzte Kapital zurückerhalten.

Die soeben gelaunchten AVL-Garantie-Rechner sind sowohl für Einmal- als auch Sparplan-Anlagen verfügbar.

[download id=“359″]

Privatrente: Was für eine Fondspolice spricht – und was dagegen

Viele Banken bieten ihren Kunden fondsgebundene Rentenversicherungen für die Altersvorsorge an. Aber lohnt sich das für den Verbraucher?

Bei einer fondsgebundenen Rentenversicherung wird das Geld der Kunden nach Abzug der Kosten in einen oder mehrere Investmentfonds ihrer Wahl investiert. Bei der fondsgebundenen Rentenversicherung bekommen die Kunden im Alter zumeist keine garantierte Mindestrente, stattdessen hängt die private Zusatzrente von der Kursentwicklung des Fondsvermögens ab.

Die Targobank nennt Vor- und Nachteile.
[download id=“325″]